Schattenarbeit online -

In der Dunkelheit liegen Deine größten Wachstumspotenziale!

Das Offensichtliche ist häufig leichter zu klären, die Dinge, die Deine Schattenseite erschaffen oder angezogen hat, sind meist etwas versteckt. Sie liegen sozusagen im Dunkeln und warten darauf erlöst zu werden. 

Darunter zählt alles, was Du tust oder sagst, dass nicht Deinem Höheren Selbst entspricht. Wenn Du z.B. jeden Tag etwas tust, was Du ablehnst oder wenn Du unter unerlösten traumatischen Erfahrungen leidest. Auch Selbstmisshandlung, Selbstvorwürfe, Gefühle, wie Hass, Zorn, Wut, Neid etc., die Du Dir verbietest und derer Du Dich schämst, versteckst Du in der Dunkelheit. Das sind  Aspekte Deines Schattens. 

Der schweizerische Psychiater Carl Gustav Jung (1875 - 1961) prägte den Begriff der Schattenarbeit.


Und da kommen die Fremdenergien ins Spiel. Aus der Summe solcher Gefühle können Entitäten entstehen, die Du sozusagen selbst erschaffst. Aber Du kannst auch durch negative Gedanken und Emotionen (ganz vorne ist hier die Angst) solche Wesenheiten anziehen. Egal welchen Ursprungs, beide Arten von Fremdenergien "ernähren" sich von Negativität und wachsen dadurch.

 

Zeit für Schattenarbeit - nur wer sich seine Schatten ansieht, kann sie transformieren und wachsen!

Was sind Fremdenergien?

Alle Energien, die Dich negativ beeinflussen, alles, was nicht ursprünglich zu Dir gehört, sind Fremdenergien. Du kannst sie selbst erschaffen oder Anziehen, indem Du genug Nahrung in Form von Negativität bietest.

Was ist eine Entität?

Eine Entität ist eine Wesenheit mit einer Seele und einer Persönlichkeit. Diese Definition passt auf alles und jeden der oder die eine Seele hat und ist somit neutral. Es gibt jedoch "dunkle" Entitäten mit manipulativer  Natur, die entweder die Absicht haben positive Energien abzuziehen, negative Energie einfließen zu lassen oder ihre Opfer für persönliche Vorteile zu manipulieren.

Was sind Anhaftungen?

Hier sprechen wir z.B. von Geistwesen, die schon mal inkarniert waren, aber aus verschiedensten Gründen noch hier sind. Vielleicht sind es Verstorbene, die glauben, noch etwas erledigen zu müssen. Oder es können Geistwesen sein, die nicht inkarniert waren und nie einen physischen Körper hatten oder erdgebundene Geister, die z.B. aus tiefster Verzweiflung gerufen wurden.

Für die Aufdeckung und Auflösung nutze ich die Easy Entity Release App von Kate Delhomme www.easyentiyrelease.com  in Verbindung mit dem Emotion Code und dem Body Code. Ich spreche hier von einem umfassenden System, durch das dunkle Entitäten, dunkles Entitätsbewusstsein und geistige Anhaftungen aus Deinem Energiefeld, Deinem physischen Körper und Deinem Unterbewusstsein entfernt und erlöst werden. Außerdem behebe ich auch die Ursachen und die Folgen dieser Energien.

Mit dieser Methode suche ich gezielt nach Fremdenergien, die Dir schaden. Das hat gute Gründe, denn dunkle Wesenheiten und Geister wollen nicht gefunden werden und agieren trickreich. 

Anzeichen von Fremdenergien können sein:

  • Du hast das Gefühl, dass Dich etwas herunterzieht oder zurückhält
  • Dein Muskeltest und Deine intuitiven Sinne sind gestört
  • Du erlebst niedrige Energieniveaus und fühlst Dich oft ausgelaugt
  • Du leidest unter negativen Gedankenspiralen
  • Du bist gereizt, ängstlich und kannst Dich nicht entspannen

Während dieser Arbeit befinde ich mich in einem meditativen Zustand. So kann ich meiner Intuition besser folgen, mich schützen und intensiver für Dich arbeiten.